Lake Mead

Wetter in Lake Mead
11°
Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 81%
Windstärke: 1m/s NNO
MAX 9 • MIN 8
18°
SO
Weather from OpenWeatherMap

Am südlichsten Ende von Nevada befindet sich der Lake Mead. Er entstand durch die Stauung des Colorado Rivers und bildet zusammen mit dem etwas weiter südlich gelegenen Lake Mohave die Lake Mead Recreation Area. Die Gewässer laden ein zum Schwimmen, Kanu und Kajak fahren, Sportfischen oder Sonnenbaden. Besucher können auch ein Hausboot mieten und so vom Wasser aus für mehrere Tage die ungewöhnliche Seenlandschaft mitten in der kargen, rot-braun leuchtenden Wüste erleben. Breite Talsohlen mit sanftem Anstieg, dann wieder tiefe Bacheinschnitte, in denen nach den seltenen Gewitterregen das Wasser zum See hin rauscht. Nur ein paar dürre Büsche säumen den Weg, manchmal Kakteen. Dann wieder ragen milchgraue oder rosarote Felsen und Erosionskegel schroff am Straßenrand auf. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Death Valley. 

Auch sehenswert