Routenvorschläge

  • Auf den Spuren der Cowboys

    Von Reno fahrt ihr nach Lovelock, weiter geht es nach Elko und Ely. Von hier besucht ihr den Great Basin Nationalpark und fahrt dann weiter Richtung Westen, entlang der Highway 50, der 'Einsamsten Straße Amerika's'.

  • Biker Routen

    Die Weiten des Staates, angenehm befahrbare Straßen und zahlreiche Möglichkeiten und Anhaltspunkte für Pausen und Sightseeing in kleinen Orten, größeren Städten, um Wüstenkunst entlang der Highway zu bestaunen oder um den ein oder anderen der zahlreichen National- und State Parks zu besuchen, lässt das Bikerherz höher schlagen!

  • Central Nevada

    Von Las Vegas geht es gen Nordosten, mit Zwischenstop im Cathedral Gorge State Park. Von Ely aus besucht ihr den Great Basin Nationalpark und fahrt dann weiter entlang der Highway 50 nach Austin. Weiter geht es nach Tonopah, von Tonopah fahrt ihr weiter gen Süden zum Death Valley Nationalpark und schließlich nach Las Vegas.

  • Der Extraterrestrial Highway

    Über dem Extraterrestrial Highway, den Highway 375, ziehen sich seltsame Spuren durch den Himmel – Aliens? Oder Testflüge von der nahen Nellis Air Force Range?

  • Einsamste Straße Amerikas

    Es ist so still auf dem Pass nahe Middlegate am Highway 50, dass sogar der Wind den Atem anzuhalten scheint. Schnurgerade verläuft die Straße hinab in eines der gigantischen Täler, die Nevada durchziehen und in weiter Ferne wieder hinauf, über den nächsten Gebirgspass.

  • Von Reno nach Las Vegas

    Von Reno geht es zum Lake Walker, weiter nach Tonopah und über Beatty in das glitzernde Las Vegas.