Interstate 80

Reiseroute: Auf den Spuren der Cowboys im Norden Nevadas

Lovelock, Elko, Ely, Austin

1478 km, 5 Tage/4 Nächte

Tag 1 – 3 Stunden 55 Minuten Fahrzeit  l   456 Kilometer  l   289 Meilen  l

Von Reno fahren Sie auf der Interstate 80 ostwärts nach Lovelock. Das kleine Städtchen macht seinem Namen nicht nur am Valentinstag alle Ehre. Hunderte von Schlössern zieren die Stadtmitte, angebracht von zahlreichen Pärchen, als Zeichen ihrer tiefen Verbundenheit. Von dort führt die Reise über Winnemucca, bis zu den alten Minenstädten Mountain Battle und Carlin. Übernachtung in Elko.

Tag 2 – 27 Minuten Fahrzeit   l   34 Kilometer  l   21,5 Meilen  l

Heute erkunden Sie Elko, die erklärte Hauptstadt des Cowboy Territory. Insbesondere ein Besuch des Western Folklife Centers darf nicht fehlen. Anschließend steht ein Besuch des malerischen Hinterlandes, mit einer Fahrt durch die Ruby Mountains zum Lamoille Canyon auf dem Programm. Der Abend endet bei einem Essen in einem der baskischen Restaurants in Elko.

Tag 3 – 2 Stunden 49 Minuten Fahrzeit   l    288 Kilometer   l    179 Meilen  l 

Von Elko führt die Fahrt über Wells, durch die faszinierenden Weiten der großen Tiefebene, bis nach Ely. Zahlreiche prähistorische Felsgravuren gehören zu den großen Sehenswürdigkeiten des Städtchens. Übernachtung in Ely.

Tag 4 – 1 Stunde 7 Minuten Fahrzeit   l   107 Kilometer    l     67 Meilen     l 

In der Einsamkeit des Great Basin National Park wachsen bis zu 5000 Jahre alte Pinienbäume. Bei einem Besuch erleben sie diese botanischen Wunder, die zu den ältesten Lebewesen der Erde zählen. Anschließen Weiterfahrt zu den Stalagmiten und Stalagtiten der eindrucksvollen Lehman Caves. Ein Besuch im Nevada Northern Railway Musem beschließt den Tag.

Tag 5 – 5 Stunden Fahrzeit   l   515 Kilometer   l     320 Meilen    l  

Heute reisen Sie auf dem Highway 50, der „Loneliest Road in America“. Entlang der Spuren des legendären Pony Express genießen Sie die Weite dieser Landschaft. In den rustikalen Saloons von Austin sollten Sie auf jeden Fall eine Pause einlegen, bevor Sie der reichen Vogelwelt des Stillwater Wildlife Refuges einen Besuch abstatten oder einen Blick auf die berühmte Top Gun School Fallon werfen.